Vogelbeeren, von Roya Azal

Islam & Psychose, Teil 1: Islamische Traditionen in der Pflege und Behandlung geistig Kranker

“Die verschiedenen Formen des Wahnsinns sind unendlich.” ~ Avicenna (Ibn Sina)

All das was heutzutage als “moderne Medizin” beschrieben wird, würde nicht existieren hätte nicht islamische Gelehrte und Wissenschaftler über Jahrhunderte mit daran gearbeitet. Dies trifft auch zu für die Diagnose von Geisteskrankheiten, deren Behandlung und die langfristige Pflege der Patienten. Jenseits der Stereotype von abergläubischen Muslimen, welche an Djinn glauben (Geister welcher laut dem Koran aus “rauchlosem Feuer” beschaffen sind), steht eine dokumentierte Geschichte von islamischen Ärzten und Gelehrten welche Geistes-Krankheiten klassifizierten, diagnostizierten und gemäss griechischen, wissenschaftlichen Parametern dokumentierten.

Mehr lesen

  • 7
    Shares
Vogel und Jinn

Wohltätigkeit als Seelen-Medizin, Teil 1 – Hakime & Sadqa

“Allah nimmt seinen Segen von denjenigen die ausnutzen, aber erhöht sie für die, die gutes Tun und grosszügig sind. Denn er (Allah) liebt nicht die Undankbaren und Bösen.” ~ Koran, Sure 12

Überall in der islamischen Welt ist der Einfluss des Okkulten auf das Befinden regulärer Bestandteil der Diagnose von psychologischen Störungen, körperlichen Erkrankungen und sozialen Problemen. Mehr lesen

Hijama Technik & Anwendung

Hijama: Technik & Anwendung

“Lächle, auch wenn Dein Herz blutet.” ~ Ali Ibn Talib (a.s)

Wann sind die besten Zeiten für eine Hijama Therapie? Während einige Hadith verlangen, dass Hijama nur Donnerstags angewandt werden solle, und niemals Montags, Dienstags oder Mittwochs, verlangen andere Hadith, dass Hijama niemals an einem Donnerstag angewandt werden solle. Das einzige was einigermassen Gewiss scheint, ist, dass sich die besten Zeiten für die Therapie nach dem Mondkalender richten.Mehr lesen

Hijama Technik & Anwendung

Eine Einführung zu Hijama

“Nach Ibn Sina (Avicenna), dem berühmten persischen Arzt, ist die beste Zeit für Hijama bei Vollmond am frühen Morgen.”

Viele verwechseln Hijama mit dem populären blutigen (Nass-)Schröpfen oder sogar mit der Blutegel-Therapie. Hijama ist jedoch eine eigenständige medizinische Technik welche Patienten von vielen Beschwerden kurieren kann, darunter auch psychische Probleme wie zum Beispiel Depressionen und physische wie Migräne, chronische Schmerzen, Lupus, Asthma und andere.Mehr lesen

  • 1
    Share