Henry Corbin und die Welt der Islamischen Mystik in Iran

“Gebet ist keine Einforderung. Es ist Ausdruck einer inneren Haltung, durch welche wir existieren und Teil des Ursprungs allen Daseins sind.” ~ Henry Corbin

Die islamische Welt ist kein Monolith und war es niemals. Es gibt einen arabischen Islam, einen Arabisch-Syrischen Islam, einen Malaysischen Islam, einen Indischen Islam und so weiter.

Innerhalb der islamischen Welt wurde die Welt des Islam in Iran von Anfang Teil der besonderen Welt der iranischen Spiritualität. Der iranische Islam ist par excellence Heimat der grössten Philosophen und Mystiker des Islam – sie verstanden es wie keine anderen spirituellen Schulen des Islam, in die Welt der Spiritualität und Mystik einzutauchen und selbigem Audruck zu geben.

Es gibt viele Bücher über die Kunst und Kultur des Iran für Interessierte, aber kein Werk vermag die kulturelle Tiefe der iranischen Spiritualität wirklich zu vermitteln, da selbige nur in den visionären Werken der iranischen Mystiker selbst gefunden werden kann.

Vögel & Feder

Der grosse Gelehrte Henry Corbin machte diese Einsicht zu seiner Lebensaufgabe. Sein Schaffen ist das Resultat von mehr als 20 Jahren der Forschung in Iran, in Bibliotheken weltweit und des Austausch mit iranischen Gelehrten, Mystikern und Freunden. Er unterrichtete in Teheran und Paris. Seine Methode um Zugang zu erhalten zur Tiefe der iranischen Spiritualität, zum Shia Islam und Sufismus ist phänomenologisch, also von innen und direkt schauend. Er berichtete also über Spiritualität dadurch, in dem er selbst in dem “Objekt der Forschung” lebt, und beschreibt seine Entdeckungen im persönlichen Stil der wahren Mystiker.

Einer der iranischen Mystiker durch den Corbin das Leben, Schreiben und Wirken der Islamischen Sufi Mystiker beschreibt, ist Shahab Al-Din Suhrawardi, aber er beschreibt auch viele andere Mystiker, wie zum Besipiel Nadschmuddin Kubra. Mit Kubra konzentriert sich Corbin insbesondere auf dessen aussergewöhnlichen Arbeiten zu den inneren Visionen der Mystiker.

“Es ist eine der grossen, kulturellen Errungenschaften Henry Corbins, dass er die Welt der Spiritualität und Religion von der Kontrolle durch Psychologie und Psychiatrie löste…”

Es ist eine der grossen, kulturellen Errungenschaften Henry Corbins, dass er die Welt der Spiritualität und Religion von der Kontrolle durch Psychologie und Psychiatrie löste, welche in vielen Teilen vorranging von sozio-politischen und kulturellen Agendas des 19. und 20. Jahrhunderts geformt ist. Corbin reist mit seinen Lesern durch Themen, welche von der westlichen akademischen Welt verpönt sind. Diese sind zum Beispiel fraktale Visionen, religiöse Überlieferungen, innere Stimmen, spirituelle Topographien, die Beziehung zu den Ahnen und die Gott-Erfahrung selbst. Corbin demonstriert weiterhin, dass tiefe Spiritualität eine universelle Erfahrung ist, und dass die Sufi Mystik des 12. Jahrhundert mit anderen Traditionen mit ähnlicher Tiefe und Komplexität in direkter Verbindung steht und es vielartige Parallelen in der Erfahrung gibt.

“Spirituelle Freiheit und Heilung durch Spiritualtiät ist Teil der menschlichen Erfahrung und Teil der Reise der menschlichen Seele durch das Leben hin zur Wiedervereinigung mit Gott.”

Corbin vermittelt seine persönlichen spirituellen Erfahrungen ähnlich wie er die mystischen Erfahrungen eines Sufis aus dem 12. Jahrhundert beschreiben kann; und ich habe im Laufe der Zeit lebende Mystiker – allesamt tief-denkende und komplexe Denker – getroffen, die in Corbin’s Schriften ihre eigenen Erfahrungen wiedergefunden haben.

Mehr über Henry Corbin

Huralqa & Illumination bei Henry Corbin
http://henrycorbinproject.blogspot.de/

 

Merken

Merken

Beiträge

Posted in Entheogener Islam, Heilendes Beten im Islam, Islam & Kunst, Islam in Deutschland, Islamische Heilkunde, Islamische Meditation (Murqaba), Islamische Medizin & Kulturgeschichte, Islamische Mystik & Esoterik, Islamische Okkulte Tradition, Islamische Trauma-Therapie, Islamischer Schamanismus, Kunst, Spiritualität & Kreative Imagination, Literatur, Poesie & Mystische Texte, Mentale & Spirituelle Gesundheit, Psychologie & Spiritualität and tagged , , , , , , , , , , , , , , .

Kirsten Roya Azal - Künstlerin. Autorin. Fotografin.

Fotografien
www.royaazal.net

Florale Kunst & Illustrationen
www.earthangel.one

Gärten & Nachhaltigkeit
www.diekunstdessufigartens.de

Sufismus & Islam, auf Englisch
www.theartofislamichealing.com